Liebe Mitglieder und Übungsleiter, (13.03.2020)

Wie jeder wahrnimmt wird von den Behörden empfohlen soziale Kontakte und größere Ansammlungen soweit möglich zu vermeiden.
Wir denken, es ist geboten aktiv Solidarität und Handeln zur Eindämmung der Ausbreitungsgeschwindigkeit des Corona Virus (COVID-19) zu zeigen.

Der Übungs- und Sportbetrieb der Badminton - Spielgemeinschaft wird bis zum 30. April 2020 ausgesetzt.
Bitte achten Sie auf die Aushänge an den Sportstätten und unseren Internetauftritten.

 

Verlängerung der Trainingspause (27.04.2020)

Auf Grund der Entwicklung der Corona Pandemie wird die Aussetzung des Trainingsbetriebs bis zum 30.06 verlängert.

 

Wiederaufnahme des Spielbetriebs für unsere Spielgemeinschaft (24.06.2020)

Mittlerweile liegen der Stadt Reinheim sowohl Konzepte vom TV Reinheim, als auch vom TV Zeilhard vor. Für eine Teilnahme am Trainings- und Spielbetrieb müssen die Konzepte des jeweiligen Vereins gelesen werden. Außerdem das Konzept unserer Spielgemeinschaft, das alle Regelungen zum Thema Badminton abklärt.

Die Konzept findet ihr u.a. hier: TVZ-Konzept, TVR-Konzept und  Badmintonkonzept

Alle Mitglieder die trainieren möchten melden sich bitte über die entsprechenden Doodle-Umfragen an, um die

Maximalanzahl an Spielern (10 Spieler pro nutzbaren Hallendrittel) nicht zu überschreiten.

Aktualisierung des Badmintonkonzepts, durch die Lockerungen des Landes Hessen vom 10.06 (25.06.2020)

Das Land Hessen hat zum 11.06 neue Lockerungen für Sport- und Freizeitaktivitäten zugelassen. Für den kontaktfreien Sport Badminton ergeben dadurch die Möglichkeiten und bestimmten Bedingungen wieder Doppel und Mixed zu spielen.
Alle Infos dazu im aktuellen Badmintonkonzept.