In den Weihnachtsferien sind die Sporthalle am Sportzentrum in Reinheim (21.12. bis 5.01.) und die Hirschbachhalle in Zeilhard (23.12. bis 01.01.) geschlossen. Folgende Trainingszeiten fallen aus:

Montag, 23.12.2013
Donnerstag, 26.12.2013
Montag, 30.12.2013

Während der Ferien findet wie üblich auch kein Jugendtraining statt.
Am letzten Spieltag der Hinrunde 2013/14 kamen unsere Mannschaften bei ihren Auswärtsspielen in Dornheim und Bensheim nur zu einem Punkt.

Die 1. Mannschaft war beim Tabellenführer Dornheim 3 zu Gast. Obwohl die Dornheimer klarer Favorit waren, gab es einige knappe Spiele. Das 1. Herrendoppel wurde von Olli und Stefan nur mit 19:21 im dritten Satz verloren. Auch das 2. Doppel und das 1. Herreneinzel gingen über drei Sätze. Das Damendoppel wurde mit zweimal 19:21 verloren. Gewonnen wurden das Dameneinzel und das 3. Herreneinzel. Am Ende hieß es dann 6:2 für Dornheim. Zum Ende der Rückrunde belegt unsere 1. Mannschaft mit 4:10 Punkten den 6. Tabellenplatz.

Ebenfalls in Dornheim zu Gast war die 2. Mannschaft. Gegen den Tabellennachbarn gab es wie bei der 1. Mannschaft eine 2:6-Niederlage. Dabei wurden das 1. Herrendoppel und das 1. Herreneinzel erst in der Verlängerung des 3. Satzes verloren. Auch das Damendoppel ging in der Verlängerung an Dornheim. Unsere Mannschaft gewann das Dameneinzel und das 3. Herreneinzel. Durch die Niederlage muss unsere 2. Mannschaft auf dem 7. Platz der Bezirksliga A überwintern.

Den einzigen Punkt des Tages holte die 3. Mannschaft in Bensheim. Gegen den Tabellendritten musste unsere Mannschaft mit nur 3 Herren antreten, so dass es bereits bei Spielbeginn 0:2 stand. Trotzdem sprang am Ende ein 4:4-Unentschieden heraus, da das Damendoppel, das Dameneinzel sowie das 2. und 3. Herreneinzel gewonnen wurden. In der Tabelle bleibt unsere 3. Mannschaft weiterhin auf dem 2. Tabellenplatz.

Tabellen
Unsere Hobbymannschaft war am Mittwochabend zu Besuch bei der Betriebssportgruppe der Fraport AG am Frankfurter Flughafen.

Fraport konnte seine Favoritenrolle im Kampf um den Staffelsieg eindrucksvoll unter Beweis stellen. Unsere Hobbyspieler verloren das Spiel klar mit 0:8. Zum Rückspiel im März kommen die Frankfurter zu uns und müssen dann mit den für sie ungewohnten Federbällen spielen. Vielleicht geht dann das Spiel etwas günstiger für uns aus.
Am heutigen Samstag gewann unsere 1. Mannschaft gegen den Tabellennachbarn aus Lampertheim deutlich mit 7:1. Durch den Sieg vergrößert sich der Abstand unserer Mannschaft auf die Abstiegsplätze auf 3 Punkte.

Weniger gut lief es bei der 2. Mannschaft. Gegen den Tabellenvorletzten, der außerdem nur mit 3 Herren nach Zeilhard angereist war, gab es eine 3:5-Niederlage. Nur das 1. Herrendoppel konnte gewonnen werden.

Die 3. Mannschaft hatte an diesem Wochenende spielfrei, konnte sich aber durch die Niederlagen der Konkurrenten aus Bensheim und Dieburg auf den 2. Tabellenplatz verbessern.

Hier geht es zu den aktuellen Tabellen.