Am 18. November war erstmals die Hobbymannschaft des TV Oberwalluf bei uns zu Gast. Das Spiel endete 4:4-Unentschieden. Für beide Mannschaften war es der erste Punktgewinn in der noch jungen Saison.
Nachdem die 1. Mannschaft ihr Spiel gegen Bensheim 2 bereits am 31. Oktober austrug, absolvierten unsere 2. und 3. Mannschaft ihre Punktspiele planmäßig am gestrigen Samstag.

Die 2. Mannschaft empfing dabei den Tabellennachbarn aus Bensheim. Nach einigen hart umkämpften Spielen trennte man sich 4:4-Unentschieden. Gewonnen wurden die 3 Spiele mit Damenbeteiligung (Doppel, Einzel und Mixed) sowie das 1. Herrendoppel.

Unsere 2. Mannschaft liegt nun mit 5:5 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz der Bezirksliga A.

Besser lief es bei der 3. Mannschaft. Gegen den Tabellenletzten aus Groß-Rohrheim gewann sie mit 5:3. In der Tabelle liegt unsere 3. Mannschaft nun mit 6:4 Punkten auf dem 3. Platz.
In einem vorgezogenen Punktspiel hat unsere 1. Mannschaft am Donnerstag mit 2:6 gegen Bensheim 2 verloren.

Gewonnen wurden das 1. Herrendoppel und das 1. Herreneinzel. Das Dameneinzel sowie das 2. und 3. Herreneinzel wurden in drei Sätzen verloren.
Das für den 16. November geplante Heimspiel unserer 1. Mannschaft gegen Bensheim findet bereits am Donnerstag, dem 31. Oktober in der Hirschbachhalle statt.

Aus diesem Grund ist am 31. Oktober das Training erst ab 20:30 Uhr möglich.