Unsere 1. Mannschaft hat heute mit 3:5 in Messel verloren und belegt damit am Saisonende mit Platz 7 einen Abstiegsplatz. In der kommenden Saison wird die 1. Mannschaft dann in der Bezirksliga A antreten.
Am Montag spielte unsere Hobbymannschaft gegen Merck Darmstadt. Das Spiel endete mit 5:3 für die Darmstädter. Gegenüber dem 0:7 aus dem Hinspiel ist das eine beachtliche Steigerung.
Am Samstag, dem 2. März, hatten sowohl die 1. als auch die 2. Mannschaft Heimspiele. Den Anfang machte dabei die 1. Mannschaft, die den Tabellenführer aus Darmstadt empfing.

Das Spiel endete nach einer zwischenzeitlichen 2:1-Führung mit 6:2 für den Favoriten aus Darmstadt.

Da der direkte Konkurrent im Abstiegskampf, die 4. Mannschaft des TV Dieburg, mit 6:2 gegen Bensheim gewann, benötigt unsere 1. Mannschaft nun einen Sieg im letzten Punktspiel gegen Messel für den Klassenerhalt.

Besser lief es für die 2. Mannschaft im Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Weiterstadt. Das Spiel konnte mit 6:2 gewonnen werden. Verloren wurden das 2. Herrendoppel und das 3. Herreneinzel.

Durch diesen Sieg klettert unsere 2. Mannschaft auf den 3. Tabellenplatz der Bezirksliga B.
Am heutigen Freitag hat unsere 2. Mannschaft ein vorgezogenes Punktspiel gegen Bensheim 4 mit 6:2 gewonnen. Verloren wurden nur das 1. und 3. Herreneinzel.

Am Samstag haben sowohl unsere 1. als auch unsere 2. Mannschaft ein Spiel. Die 1. Mannschaft empfängt um 16:30 Uhr in der Hirschbachhalle den Tabellenführer aus Darmstadt. Im Anschluss (18:30 Uhr) muss unsere 2. Mannschaft gegen den Tabellenzweiten der Bezirksliga B, die SG Weiterstadt, antreten.

Am Montag dürfen dann auch unsere Hobbyspieler ran. Um 20:30 Uhr wird in der Reinheimer Sporthalle gegen Merck Darmstadt gespielt.