Bei den Hessischen Altersklassen-Meisterschaften am 24. und 25. Februar in Groß-Zimmern nahmen 3 unserer Spieler teil. Hier sind die Ergebnisse:

Ludmilla:
- 2. Platz im Damendoppel O60
- 2. Platz im Dameneinzel O60
- 3. Platz im Mixed O60

Hermann:
- 1. Platz im Mixed O70
- 2. Platz im Herrendoppel O70
- 5. Platz im Herreneinzel O70

Friedel:
- 5. Platz im Herreneinzel O60

Die Spielpläne können hier eingesehen werden.
Unsere 2. Mannschaft spielte wie schon in der Hinrunde gegen Weiterstadt 4:4-Unentschieden. Gegenüber dem Hinspiel, wo Weiterstadt gleich 3 Spiele kampflos abgab, gab es aber eine deutliche Leistungssteigerung.

Gewonnen wurden das 1. Herrendoppel, das Dameneinzel sowie das 1. und 3. Herreneinzel.

Die 3. Mannschaft konnte ihr Spiel in Bensheim mit 5:3 gewinnen. Da Zotzenbach an diesem Wochenende in Auerbach verlor, benötigt unsere 3. Mannschaft aus den verbleibenden 2 Spielen nur noch einen Punkt zur Sicherung der Vizemeisterschaft. Der 2. Platz würde voraussichtlich den Aufstieg in die Bezirksliga B bedeuten.

Der TV Seeheim steht nach dem Erfolg gegen Auerbach 2 praktisch schon als Meister der Bezirksliga C fest.

Unsere 1. Mannschaft gewann bereits am Mittwoch mit 7:1 bei Bensheim 3 und kann damit nicht mehr vom 3. Platz der Bezirksoberliga verdrängt werden. Theoretisch ist sogar noch der 2. Platz möglich. Dafür müsste man aber sowohl gegen Lampertheim als auch gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Dieburg gewinnen und auf einen Ausrutscher der 2. Bensheimer Mannschaft hoffen.
Unsere 1. Mannschaft hat am Mittwochabend klar mit 7:1 bei Bensheim 3 gewonnen:

Den einzigen Punkt für Bensheim holte das Mixed mit 30:28 im 3. Satz.

Am Samstag spielen die 2. Mannschaft in Weiterstadt und die 3. Mannschaft in Bensheim.
Unsere Sporthallen sind vom 23. Dezember bis zum 1. Januar geschlossen.

Damit fallen folgende Trainingszeiten aus:

- Montag, 25. Dezember
- Donnerstag, 28. Dezember
- Montag, 1. Januar

Ab dem 2. Januar sind die Hallen wieder offen.