Unsere 1. Mannschaft verlor am Samstag knapp mit 3:5 in Dieburg. Obwohl die Dieburger nun näher an die Tabellenspitze heranrücken, können sie unsere Mannschaft nicht mehr einholen. Unsere 1. Mannschaft steht bereits seit einer Woche als Meister der Bezirksliga A fest.

Besser lief es bei der 2. Mannschaft. In kompletter Stammformation konnte man bei der 5. Dieburger Mannschaft mit 6:2 gewinnen. Damit steht nun auch die Meisterschaft für die 2. Mannschaft in der Bezirksliga B fest. Bei nur noch 2 verbleibenden Spielen ist der 7-Punkte-Vorsprung nicht mehr aufzuholen.

Die 3. Mannschaft musste in Erbach nur mit 3 Herren antreten und verlor mit 2:6. Gewonnen wurden das Damendoppel und das 2. Herreneinzel.

Die aktuellen Tabellenstände gibt es hier:

Am kommenden Samstag (18. Februar) haben unsere Mannschaften ihre letzten Heimspiele in dieser Saison. Die Spiele finden in der Reinheimer Sporthalle "Am Sportzentrum" statt. 15:30 Uhr spielen die 1. und 3. Mannschaft und um 18:30 Uhr die 2. Mannschaft und unsere Schüler.
Unsere 1. Mannschaft, welche schon vor dem Spiel als Meister der Bezirksliga A feststand, hat gegen Bensheim 4 klar mit 7:1 gewonnen.

Ebenfalls erfolgreich war die 2. Mannschaft mit 5:3 gegen Bensheim 5.

Unserer 2. Mannschaft fehlt nun nur noch ein Punkt, um die Meisterschaft in der Bezirksliga B zu feiern.

Steil bergauf geht es momentan für die 3. Mannschaft. In Bensheim konnte die Mannschaft klar mit 7:1 gewinnen.

Das ist schon der zweite Sieg hintereinander. Damit überholt unsere Mannschaft nicht nur die Bensheimer in der Tabelle, sondern schiebt sich sogar bis auf den 5. Tabellenplatz vor.

Die Tabellen sind hier zu finden:

Am kommenden Wochenende stehen schon die nächsten Spiele auf dem Programm. Die 1. und 2. Mannschaft fahren nach Dieburg und die 3. Mannschaft muss in Erbach antreten. Alle Gegner liegen in ihren jeweiligen Spielklassen momentan auf dem 2. Tabellenplatz.
Bei den Heimspielen am heutigen Samstag konnten alle 3 Mannschaften gewinnen.

Die erste Mannschaft hatte den Tabellenzweiten aus Bensheim zu Gast. Zwar lief nicht alles wie gewünscht, aber am Ende konnte man sich über einen 5:3-Erfolg freuen. Damit ist die 1. Mannschaft praktisch schon Meister in der Bezirksliga A. Bei noch 3 verbleibenden Spielen beträgt der Rückstand auf die Verfolger mindestens 6 Punkte.

Die 2. Mannschaft konnte gegen Auerbach mit 8:0 gewinnen und baute den Vorsprung auf Dieburg 5 weiter aus.

Über den ersten Sieg in dieser Saison konnte sich unsere 3. Mannschaft freuen. Gegen den Tabellenletzten - Auerbach 2 - gab es einen klaren 7:1-Sieg.

Mit einem Sieg beim morgigen Spiel in Bensheim kann die 3. Mannschaft sogar auf den 6. Tabellenplatz klettern.

Hier noch der Link zu den Tabellen.
Am Samstag konnte unsere 2. Mannschaft in Darmstadt mit 6:2 gewinnen. Auch wenn Darmstadt 5 auf dem letzten Tabellenplatz liegt, war das Spiel nicht so deutlich, wie man es vielleicht erwarten konnte. Das lag vor allem an der Halle in Kranichstein. Die Halle war sehr rutschig und auch nicht sonderlich hoch. Besonders interessant war der Spielverlauf im 1. Doppel. Nach deutlich verlorenem 1. Satz (8:21) und 10:20 Rückstand im 2. Satz haben wir das Doppel noch gewonnen :-)

Die 3. Mannschaft spielte in Zotzenbach. Eigentlich eine klare Sache, wenn der Tabellenführer den Tabellenletzten empfängt. Aber am Ende gab es ein 4:4-Unentschieden, wobei wir sogar fast gewonnen hätten. Das Dameneinzel haben wir leider mit 21:23 im 3. Satz verloren.

Durch die Punkteteilung muss Zotzenbach die Tabellenführung an Erbach abtreten und unsere 3. Mannschaft konnte die "rote Laterne" an Auerbach weiterreichen.

Unsere 1. Mannschaft hatte ihr Spiel bereits am letzten Sonntag ausgetragen (7:1 gegen Darmstadt).

Zu den Tabellen geht es hier.